Aktuelle Stadtinformationen_Max

Beantragen Sie Ihren Wahlschein für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag einfach online

Beantragen Sie doch Ihre Unterlagen einfach online und kostenfrei! Klick hier.

In der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr können Sie in den 21 allgemeinen Wahlbezirken mit den
dazugehörigen Wahllokalen Ihre Stimme abgeben.
Dazu erhalten alle Wahlberechtigten in der Zeit vom 15. August bis 05. September 2021 per
Post die Wahlbenachrichtigungen zugesandt.
Mit dieser Wahlbenachrichtigung und Ihrem Personalausweis oder Reisepass können Sie
am Wahltag Ihre Stimme im Wahllokal abgeben.
Es besteht aber die Möglichkeit seine Stimme im Sonderwahllokal für Briefwahl bereits
vorher abzugeben.
Gesundheitliche, berufliche oder private Gründe hindern manchmal daran, direkt am Wahlsonntag seinen Stimmzettel auszufüllen.
In solchen Fällen nutzen schon viele Wahlberechtigte die Möglichkeit der Briefwahl.
Dazu muss die Wahlbenachrichtigungskarte ausgefüllt und per Post wieder an die entsprechende Stelle zurück gesandt werden.
Die Lutherstadt Eisleben bietet den Bürgerinnen und Bürgern an, mit dem Internetwahlschein OLIWA die Wahlscheine und Briefwahlunterlagen leicht und unkompliziert online zu beantragen.
Neben dem nun nicht mehr notwendigen Gang zum Briefkasten liegen weitere Vorteile auf der Hand:
• Papierlose Beantragung des Wahlscheins/ Briefwahlunterlagen im Internet
• Schnelle Bearbeitung der Anträge durch den vollautomatisierten Import der Wahlscheinanträge in die Postbox und Einarbeitung
• Gewährleistung von Datensicherheit und Datenschutz ist durch eine Vielzahl
programmseitiger Sicherheitskomponenten und Sicherheitsmaßnahmen gesichert.

Die Beantragung des Internetwahlscheins ist ganz einfach.
Auf der Homepage der Lutherstadt Eisleben ist ein Link platziert, der zum Wahlscheinantrag führt. Klick!
Zur Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen wird kein Fach- oder Verwaltungswissen abverlangt. Das Ausfüllen des Online-Wahlscheinantrages ist kinderleicht. Die Benutzerführung ist intuitiv und einfach. Durch Plausibilitätsprüfungen (d.h., sind die Daten annehmbar, einleuchtend und nachvollziehbar) während der Eingabe können somit keine Fehler passieren. Vom Bürger werden nicht mehr Eingaben erwartet, als für die Identifikation, Erreichbarkeit und den eigentlichen Antrag unbedingt notwendig sind.
Der gesamte Antragsvorgang ist logisch und nachvollziehbar.
Anhand der eingegebenen Adresse werden nur die Wahlen angezeigt, für die der Bürger einen Wahlschein beantragen kann.
Außerdem kann eine abweichende Versandanschrift angegeben werden.
Und: Das Ändern aller Eingaben ist jederzeit möglich.
Nach dem Absenden des Antrages erhält der Bürger eine E-Mail (wenn eine Adresse eingegeben wurde), die den Eingang des Wahlscheinantrages bestätigt. Er kann sich zusätzlich eine Zusammenfassung des Antragsvorgangs als PDF-Dokument ausdrucken oder speichern.

Es geht aber auch mit dem Smartphone oder Tablet
Um Ihnen die Nutzung des Internetwahlscheins noch einfacher zu machen, wird auf der Wahlbenachrichtigung ein QR-Code gedruckt. Diesen QR-Code einfach
einscannen und Sie landen auf der Antragsseite für den Internetwahlschein
auf der Homepage der Lutherstadt Eisleben. Hier erfolgte bereits das Ausfüllen der bei der Stadtverwaltung Eisleben registrierten Daten, Sie ergänzen nur noch und senden die Beantragung ab. Der Wahlschein/ Briefwahlunterlagen landen direkt bei Ihnen im Briefkasten, werden an eine Wunschadresse geschickt oder Sie können sich diese im Briefwahllokal selbst abholen.

Sie sind neu in der Stadt bzw. haben vergessen, wo sich Ihr Wahllokal befindet. Hier bietet der Link „Internetbeantragung“ auf der Homepage der Lutherstadt Eisleben zusätzliche Informationen. Durch die Eingabe der Adresse kann der Standort des Wahllokales bzw. der Weg dorthin ohne Beantragung des Wahlscheines abgefragt werden.

Das Briefwahllokal befindet sich im KultuRRaum in der Sangerhäuser Straße 12/13 der Lutherstadt Eisleben und ist vom 13. September bis zum 24. September 2021 geöffnet.
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Dienstag:                                         8:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag:                                           8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
am Freitag, 24.09.2021:                 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr