Themenbild Ausflugsziele

Klosterkirche in Klostermansfeld - An der Straße der Romanik

Klosterkirche Klostermansfeld
Klosterkirche Klostermansfeld

Die Klosterkirche "St. Marien" Klostermansfeld liegt direkt an der Straße der Romanik und ist die Kirche des ehemaligen Klosters, welches dem Benediktinerorden angehörte und sich 1159 dem Orden vom Tale Josaphat anschloss. Die schlichte aber doch sehr schöne Kirche steigt mit ihrem starken Mauerwerk gemütlich aus dem Boden in das Grün der Umgebung. Schön ist auch ihre klare Gliederung. So kann man deutlich die einzelnen Teile, wie den Westturm, die flach gedeckte Basilika, das durchlaufende Querhaus, den Chor und das starke Mauerwerk erkennen. Einen Eindruck von der Raumauffassung der Benediktinermönche vermittelt die gute Lichtführung, die durch die kleinen Rundbogenfenster erreicht wird. Besichtigungen sind nach Voranmeldung bei Frau Kirchberg, Tel. 034772 / 839385 oder bei Herrn Probst, Tel. 034772 / 32255, möglich.

Informationen zu Ausstellungen und Konzerten erhalten Sie bei Gemeindepädagogin i.E. Cornelia Georg.

Kontakt:
Evangelische Kirchengemeinde
Gemeindepädagogin i.E. Cornelia Georg 
06308 Klostermansfeld
Kirchstraße 2
Tel.: 034772-25250
E-Mail: ev.pfarramt-klostermansfeld@gmx.de


Tourist-Information
Lutherstädte Eisleben
& Mansfeld e.V.
Markt 22
06295 Lutherstadt Eisleben
Telefon: 03475 602124
Telefax: 03475 602634
info@lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de
www.lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de