Thema Lutherstätten

Parken in der Innenstadt

In der Lutherstadt Eisleben ist neben dem Parken mit dem klassischen Parkschein auch das Parken per App möglich.

Stadtplan PPJuni 2013_Netz_T
Öffentliche Parlplätze

Seit dem 1. Juni 2013 gilt an allen Parkscheinautomaten und Parkuhren der Lutherstadt Eisleben eine neue Parkgebührensatzung.
Alle Parkscheinautomaten wurden durch neue ersetzt und alle gebührenpflichtigen Parkplätze, die vom Eigenbetrieb Betriebshof der Lutherstadt Eisleben bewirtschaftet werden (öffentliche Parkplätze), sind auf die neue Parkgebührensatzung umgestellt.
Weiterhin ist das Parken am Samstag und Sonntag auf öffentlichen Parkplätzen kostenfrei.
Die Parkplätze der Lutherstadt Eisleben sind in zwei gebührenpflichtige Parkzonen eingeteilt.
Parkzone 1 (Zentrum), die Parkzeit jeweils Mo. – Fr. von 8:00 – 17:00 Uhr, Höchstparkdauer 3 Stunden.
Zur Parkzone 1 zählen folgende Parkplätze:

Parkzone1_2018_Netz_T
Parkzone 1

Andreaskirchplatz, Markt, Schloßplatz, Seminarstraße, Petristraße, Freistraße, Plan1 und Plan 2, Karl- Rühlemann – Platz und Grabenstraße.
Die Gebühren in dieser Zone:
Mindestparkdauer 12 Minuten für 0,20 Euro, Verlängerung der Parkdauer erfolgt in den 12 Minutentakten, zu je 0,20 Euro je Takt.
Höchstparkdauer beträgt 3 Stunden, das entspricht 3,00 Euro
Parkzone 2 (außerhalb des Zentrums), die Parkzeit jeweils Mo. – Fr. von 8:00 – 17:00 Uhr, Höchstparkdauer 9 Stunden.
Zur Parkzone 2 zählen folgende Parkplätze:

Parkzone2_2018_Netz_T
Parkzone 2

Lindenallee 1 und Lindenallee 2, Poststraße, Klosterplatz, Klosterstraße, Hohetorstraße, Bahnhofstraße, Friedensstraße, Landwehr.
Die Gebühren in dieser Zone:
Mindestparkdauer 60 Minuten für 0,50 Euro. Verlängerung der Parkdauer erfolgt in
30 Minutentakten zu je 0,50 Euro je Takt.
Höchstparkdauer beträgt 9 Stunden, das entspricht 7,00 Euro = Tagesticket.
An allen öffentlichen Parkplätzen ist nach wie vor das Handy-Parken (Parkschein per App) möglich!
In der Lutherstadt Eisleben ist neben dem Parken mit Parkschein seit dem 1. Januar 2018 das Lösen eines virtuellen Parkscheines möglich! Gemeinsam mit der Firma stadtraum bietet die Lutherstadt Eisleben den Bürgern und Touristen die Möglichkeit, per App einen Parkschein zu lösen.
Dieser Service ist an allen Parkscheinautomaten und Parkuhren, die durch die Lutherstadt Eisleben betrieben werden möglich.
Die Firma stadtraum (Gesellschaft für Raumplanung, Städtebau & Verkehrstechnik mbH) und der Eigenbetrieb Betriebshof der Lutherstadt Eisleben setzen auf nun auf „moBiLET“.

„moBiLET“, ist die neue Handy APP für das Parken in der Lutherstadt Eisleben.
Bisher wurde eine SMS gesendet, nur erfolgt alles komfortabel mit einer App.

Mit der Handy-App „moBiLET“ kann die Parkgebühr ganz einfach und bequem aus dem geparkten Auto gebucht und bezahlt werden, ohne weite Wege zum Automaten oder der Suche nach dem passenden Münzgeld. Die Abrechnung der Parkgebühren wird in Parkzone 1, in 12 Minuten-Schritten bis zu einer Höchstparkdauer von 3 Std. abgerechnet. In der Parkzone 2, im Takt von 30 Minuten bis zu einer Höchstparkdauer von 9 Std. Eine spätere Verlängerung der Parkzeit ist jederzeit bequem mit dem Handy möglich. Die Parkgebühren haben sich nicht erhöht.
Der Service für jeden Parkvorgang kostet 0,10 Euro. (bis zum 31. März - kostenfrei) 

„moBiLET“ wurde von der Ingenieurgesellschaft stadtraum GmbH in Berlin entwickelt und startet in Deutschland zunächst mit der Funktion Parken. Im Verlauf des kommenden Jahres sollen weitere Funktionen zur Elektromobilität und zum Bezahlen von Fahrradboxen folgen.
In Deutschland ist moBiLET u.a. in den Städten Berlin, Meißen, Dresden und Rostock verfügbar. Weitere Städte folgen in Kürze.

Die kostenlose Handy-App „moBiLET“ ist konzipiert für alle gängigen Smartphones und kann unmittelbar nach dem Herunterladen vom App-Store (iOS) oder bei GooglePlay (Android) für den nächsten Ticketkauf genutzt werden.
Eine Anmeldung ist auch über die Internetseite www.mobilet.de möglich.
Zur Verfügung stehen eine Auswahlliste an Städten und eine Favoritenliste, in der die am häufigsten besuchten Städte vorgewählt werden können. Voreingestellt wird das KFZ-Kennzeichen, sodass ein Ticket mit drei Klicks gelöst werden kann.

Die App fragt nach der Parkzone, welche auf dem Schild am Parkautomten ersichtlich ist.

„Als Stadt bieten wir mit dem Handy-Parken sowohl unseren Bürgern als auch den Touristen eine tolle und innovative Möglichkeit, ein Parkticket zu bezahlen. Am meisten begeistert mich, dass der Service so reibungslos und zeitgemäß ist. Das bedeutet mehr Service, mehr Bürgerfreundlichkeit in der Lutherstadt Eisleben“, betont die Oberbürgermeisterin der Lutherstadt Eisleben, Jutta Fischer.


Tourist-Information
Lutherstädte Eisleben
& Mansfeld e.V.
Leiterin Frau Böttger
Hallesche Straße 4
06295 Lutherstadt Eisleben
Telefon: 03475 602124
Telefax: 03475 602634
info@lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de
www.lutherstaedte-eisleben-mansfeld.de