Aktuelle Stadtinformationen_Max

Tiergottesdienst im Kloster St. Marien zu Helfta am 13.08.2016

Der Leiter des Tierheimes "Am Sandgraben", Herr Stude, eröffnete den Gottesdienst und lud gleichzeitig zum Tag der offenen Tür am 27. August in das Tierheim ein. Die Veranstaltung wurde umrahmt mit einem Kulturprogramm. Die Kinder des Kindergartens, sowie erstmalig der Gospel Chor des Benndorfer Gymnasiums erfreuten die Besucher. "Tierschutz ist ein Gebot der Menschlichkeit." Aus biblischer Sicht sind alle Tiere Gottes Geschöpfe, so wie die Menschen auch. Schwester Mechthild, die die Segnung vornahm, stellte in ihrer Ansprache in den Mittelpunkt, dass Tiere Freunde, Partner, Begleiter und keine seelenlose Apparate sind.