Aktuelle Stadtinformationen_Max

Aufführung des Lutherstückes "Martin ante portas" auf dem Hof von Luthers Sterbehaus - geschrieben von Andreas Hillger

Es ist Samstagabend. Das Wetter ist recht angenehm, um den Abend im Freien verbringen zu können. Also stattet man Luthers Sterbehaus einen Besuch ab und genießt die schauspielerische Leistung, welche man sich nicht entgehen lassen durfte. Dieser Meinung war auch unser Staatsminister und Chef der Staatskanzlei, Rainer Robra. "Unsere rasanten Medien verbreiten die Nachricht "Papst Franziskus kommt 2017 nach Wittenberg". Was würde sein, wenn der Papst 2017 den Avancen aus Sachsen-Anhalt folgen würde? - Zumindest Dixieland." Unter der Regie von David Ortmann führten das AnhaltischeTheater Dessau und das Theater Provinz Kosmos eine äußerst interessante Inszenierung auf, in welcher auch Martin Luther, Johann Tetzel und Georg Spalatin zu Wort kamen. Ob wirklich 2017 die Staatskanzlei nach Wittenberg verlegt wird?