Aktuelle Stadtinformationen_Max

Neuer Kommandowagen bei der Ortsfeuerwehr Eisleben

Es ist geschafft!
Lange mussten die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Eisleben auf den neuen Kommandowagen warten.
Oft hatte es Wehrleiter René Wunderlich angesprochen und betont, dass der bereits 19 Jahre alte Einsatzleitwagen (ELW1) der Feuerwehr Probleme bereitet. „Zahlreiche Reparaturen mussten bereits veranlasst werden und ein Ende war nicht in Sicht“, so der Wehrleiter.
Im Auftrag des Autohauses Schneider in Helbra wurde das Auto von der Eisleber Firma Meinicke, bei der das Fahrzeug für den Einsatz hergerichtet wurde, abgeholt. Der neue Kommandowagen wurde von der Firma Meinicke im Beisein der Oberbürgermeisterin, des Wehrleiters und einiger Kameraden der Ortsfeuerwehr Eisleben übergeben.
Über einen Leasing-Vertrag komplettiert diese Ersatzbeschaffung nun die Ortsfeuerwehr Eisleben.
Der Kommandowagen bringt den Einsatzleiter und den Zugführer zum Einsatzort.