Aktuelle Stadtinformationen_Max

Turnhalle wurde zum Konzertsaal

Die Schüler der Eisleber Grundschule „Geschwister Scholl“ erlebten am Freitag, dem 16.12.2016, ein Konzert des MDR SINFONIEORCHESTER

Unter dem Motto: „CLARA Schultour“, war das MDR SINFONIEORCHESTER mit dem „Nussknacker“ in der Grundschule zu Gast.
In der Vorweihnachtszeit bekamen Grundschulen in Ebersbach-Neugersdorf, Milda und Lutherstadt Eisleben Besuch vom MDR SINFONIEORCHESTER. Die Profi-Musiker aus Leipzig brachten Tschaikowskis Nussknacker-Suite in die Aulas und Turnhallen und sorgten mit dem berühmten Stoff für ein fantasievolles Konzerterlebnis.
Packend liest Axel Thielmann die zugehörige Geschichte, die sich um einen Traum des kleinen Mädchens Clara rankt.
Begeistert saßen die Schüler in ihrer Turnhalle und verfolgten gespannt die Geschichte und die anschließende Musik.
Der russische Komponist Peter Tschaikowski schrieb 1892 eine Ballettmusik für dieses Märchen, aus der er die schönsten Stücke zu einer Suite zusammenstellte. Darin kann man die Zinnsoldaten marschieren hören und die Tänze verschiedener Länder vergleichen. Auch der große Blumenwalzer ist ein festlicher Tanz im ¾-Takt.
Die Musiker ganz nah erleben, die verschiedenen Instrumente bestaunen und dem beeindruckenden Klang eines großen Orchesters lauschen – das konnten die Grundschulkinder mit dem MDR SINFONIEORCHESTER hautnah erleben.
        

Mit einem tosenden Beifall bedankten sich die Schüler der Grundschule „Geschwister Scholl“ bei den Musikern.