Aktuelle Stadtinformationen_Max

Spende für die Tiere

Spendenaktion in der integrativen Kindertagesstätte „Bummi“

Die Kinder aus der integrativen Kita „Bummi“ in der Lutherstadt Eisleben sammeln für das Tierheim „Am Sandgraben“ Futterspenden. Diese Idee kam den Kindern, als sie in der Kita die Geschichte vom „Hirsch Heinrich“ hörten. In dieser Geschichte bringen die Kinder zu Weihnachten den Tieren des Waldes und den Tieren im Tierpark leckere Gaben und wünschen ihnen gute Feiertage….
So entstand bei unseren Kindern der Wunsch, den Tieren hier im Tierheim auch einen mit Futter geschmückten Weihnachtsbaum zu übergeben.

Mit dieser Aktion bedanken wir uns außerdem beim gesamten Team des Tierheims für die langjährige Unterstützung bei unseren Kinderfesten und für die schönen Projekte, z.B. „Vom Ei zum Huhn“.


Die Kinder und das gesamte Team vom Kita „Bummi“