Aktuelle Stadtinformationen_Max

Information aus dem Rathaus

Verkehrsänderungen in der Innenstadt der Lutherstadt Eisleben
durch Baumaßnahmen.
Ab Montag, dem 11. April 2016, wird im Kurvenbereich
Klosterplatz / Freistraße die Zufahrt zur Freistraße erweitert.
Ende der Arbeiten wird voraussichtlich 6. Mai 2016 sein.

Die Verkehrsführung ab Klosterplatz in Richtung Kreisel wird für
die Dauer der Baumaßnahme geändert.
Die Baumaßnahme hat das Ziel, den Kurvenbereich Klosterplatz/
Freistraße zu verändern. Die vorhandenen Bord- und
Gehweganlagen (Innenradius) werden zurückgebaut und es wird
ein neuer Radius hergestellt. Diese Arbeiten finden unter
halbseitiger Sperrung statt. Aus diesem Grund wird die Freistraße
ab der Baustelle wieder in Richtung Magdeburger Straße/Kreisel zur Einbahnstraße.
Der Klosterplatz ist dann aus Richtung Innenstadt über die Freistraße/Kreisel/Innenstadtring - Untere Glumestraße/Klosterplatz zu erreichen.
Vom Klosterplatz in Richtung Freistraße wird der Verkehr an der Baustelle vorbeigeführt (Einbahnstraße).
Eine Einfahrt in die Freistraße aus Richtung Magdeburger Straße/Kreisel ist nicht möglich.

Die Baumaßnahme ist notwendig geworden, da sich in der Praxis gezeigt, dass größere Fahrzeuge (u.a. auch Busse) im Kurvenbereich ihre Fahrbahn verlassen hatten.
Durch die Baumaßnahme wird die Gestaltung des Klosterplatzes nicht verändert.
Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer, sich an den Ausschilderungen zu orientieren und besondere Rücksicht gegenüber den anderen Verkehrsteilnehmern auszuüben.
Die Zufahrt für Rettungsdienst und Feuerwehr ist gewährleistet.
Anwohner wurden mit einer Anwohnerinformation der Baufirma informiert.

Die bauausführende Firma ist: Kutter HTS GmbH aus Helbra.