Aktuelle Stadtinformationen_Max

Marktplatz wieder ohne Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum der Lutherstadt Eisleben ist Geschichte.
Am Mittwoch, dem 13.Januar 2016, wurde die Fichte durch Mitarbeiter des Eigenbetriebes Betriebshof der Lutherstadt Eisleben gefällt.
Diese über 12 Meter hohe und ca. zweieinhalb Tonnen schwere Fichte wurde am 25. November 2015 auf dem Marktplatz aufgestellt.
Der Baum stand in einem privaten Garten in der Ortschaft Volkstedt. Diese Fichte wurde 1994 von der Familie Strauß gepflanzt.