Aktuelle Stadtinformationen_Max

Sammelboxen für Wachsreste wurden aufgestellt

Lutherstadt Eisleben
Am 28.10.2015 zog in das Rathaus der Lutherstadt Eisleben eine rote Sammelbox ein.
In dieser Box sammelt die Mitteldeutsche Werkstätten gGmbH Wachsreste zur Herstellung
von Kerzen in verschiedenen Formen. Diese Kerzen werden dann auf dem Weihnachtsmarkt der Lutherstadt Eisleben und später zur Frühlingswiese verkauft.
Weiterhin können diese Kerzen auch am Sitz der Mitteldeutsche Werkstätten gGmbH in der Lutherstadt Eisleben, Alleebreite 19 und in der Werkstatt in der Karl-Fischer-Straße 10 erworben werden.
Seit 1.1 2015 wurden aus dem Vereins „Lebenshilfe Mansfelder Land e.V.“ die beiden Tochtergesellschaften, die „Mitteldeutsche Werkstätten gGmbH“ und die Mitteldeutsche Wohn- und Betreuungsstätten gGmbH ausgegliedert.
Neben dem Rathaus der Lutherstadt Eisleben stellte die Mitteldeutsche Werkstätten gGmbH in der Lutherstadt Eisleben noch weitere 3 Sammelboxen auf.
Diese befinden sich in der Sparkasse am Markt, im Hagebaumarkt und am Sitz der Mitteldeutsche Werkstätten gGmbH – Alleebreite 19.
„Wir würden uns sehr freuen, wenn zahlreiche Bürgerinnen und Bürger unsere Sammelboxen füllen.
Die Arbeit der Kerzenherstellung bereitet einen Teil unserer Behinderten sehr viel Freude“ betont Hans-Peter Rämisch, Disponent der Mitteldeutsche Werkstätten gGmbH.