Aktuelle Stadtinformationen_Max

Pack die Badehose nicht weg.

Der Sommer war spitze!
Temperaturen bis zu 40°C, und das fast einen Monat durchgehend, haben viele Besucher in das Freibad nach Eisleben gelockt. Ein Spitzenwochenende war z.B. der 04. und 05. Juli 2015,
da kamen rund 1.300 Personen ins Freibad, um sich eine spritzige Abkühlung zu holen.
Leider hat sich dieser Sommer auch von einer anderen Seite gezeigt.
Im Juli wurde das Freibad 2-mal von einem Hagelsturm getroffen, der viele Schäden hinterließ.
Diese wurden jedoch schnell behoben, auch Dank der vielen Helfer aus der Nachbarschaft.
Somit konnte das Bad wieder den Besuchern ohne Gefahren zur Verfügung gestellt werden.
Nach dem grandiosen Sommer drängt sich nun die neue Schwimmhallensaison 2015/ 2016 in den Vordergrund. Während in den letzten Wochen die Freibad-Saison noch lief, wurde die
Zeit schon genutzt, um die Schwimmhalle auf Vordermann zu bringen, damit sie sich für die neue Saison von ihrer besten Seite zeigen kann.
Aber nicht nur das. Die Schwimmhalle zeigt sich nun nicht nur optisch von ihrer schönsten Seite, sondern auch virtuell, denn zum Start der Schwimmhallen-Saison ging auch unsere neue
Internetseite online.
Die Schwimmhalle hat die gewohnten Öffnungszeiten, bis zum 24. Juni 2016.
Auch die Ferien-Sonderaktion, bei der alle Schüler in den Ferien dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr zwei Stunden baden können und nur eine Stunde
bezahlen müssen, ist ein heißer Tipp für alle langweiligen Ferien-Vormittage.
Informationen rund um die Schwimmhalle, das Freibad und zahlreiche andere interessante  Dinge über die Bäder findet man auf unserer Internetseite www.eisleber-baeder.de.