Aktuelle Stadtinformationen_Max

Wiesenmarkt aktuell.

Eisleber Wiesenmarkt – Der Grundstein ist gelegt …
Vom 18. – 21.09. und 25. – 27.09.2015 findet der Eisleber Wiesenmarkt statt.
Im zurückliegenden halben Jahr drehte sich alles um die Bewerbungen zum Wiesenmarkt, dessen künftige Ausrichtung, dem Konzept und natürlich der Auswahl selbst. Ungebrochen scheint das Interesse am größten Volksfest zu sein, denn mit über 1.000 Bewerbungen hat sich so ziemlich die gleiche Menge an Interessenten um einen Standplatz beworben wie in den zurückliegenden Jahren! Und so kommt es nicht von ungefähr, dass wir uns bei der Auswahl der Bewerber das Leben nicht einfach gemacht haben, um die Besten der jeweiligen Branchen, unter Berücksichtigung eines gesunden Branchenmix, zum Zuge kommen zu lassen. Für die 80.000 m² Veranstaltungsfläche, die eine Frontlänge von 4 Kilometer erreichen, wurden mit knapp 350 Anbietern Verträge abgeschlossen. Und ich kann Ihnen versprechen, dass wird eine Mega-Wiese 2015, die ihren „Ruf“ nach bester Qualität und Super-Attraktionen wieder einmal mehr als gerecht wird, und so ihr Alleinstellungsmerkmal beeindruckend unter Beweis stellen wird. Davon aber in den kommenden Wochen mehr im Detail.
Dem voraus ging natürlich eine intensive Nachbereitung des vorangegangenen Wiesenmarktes, um herauszufinden, was für Veränderungen für die weitere Entwicklung dieser Veranstaltung am besten gut tun. So haben wir konzeptionell entschieden, nur noch mit einem Festzelt zu arbeiten, um die Voraussetzungen zu ebnen, damit auch ein Festzelt auf der „Wiese“ in punkto Qualität genau so ein Alleinstellungsmerkmal setzen kann wie die Wiese selbst! Dafür wird es einige Veränderungen bezüglich Größe, Aufbau, Anordnungen und selbstverständlich bei den Programminhalten geben und geben müssen, um dieses Ziel zu erreichen. Wir dürfen auf die weitere Entwicklung gespannt sein.
Auch werden wir die im letzten Jahr begonnene Medienpartnerschaft mit dem Mitteldeutschen Rundfunk, und im speziellen dem MDR Sachsen-Anhalt und dem MDR JUMP, fortführen.
Mit profitieren von dieser Partnerschaft wird auch das Festzelt des Wiesenmarktes.
Mehr, auch dazu, unter:
www.wiesenmarkt.de.