Aktuelle Stadtinformationen_Max

Die Lutherstadt auf dem Sachsen-Anhalt-Tag

Auf zum Sachsen-Anhalt-Tag 2015 in Köthen
KÖTHEN-ANHALTen und erleben!
An diesem Wochenende feiert Sachsen-Anhalt den 19. Sachsen-Anhalt-Tag 2015 und 900 Jahre Köthen
Die Stadt Köthen (Anhalt) ist vom 29. bis 31. Mai 2015 Gastgeberin des 19. Sachsen-Anhalt-Tages. Dann wird die Bach- und Homöopathiestadt für ein langes Wochenende zum kulturellen Mittelpunkt des Landes Sachsen-Anhalt. Das Land Sachsen-Anhalt und die Stadt Köthen (Anhalt) sind gemeinsam Veranstalter des Sachsen-Anhalt-Tages.
Die Lutherstadt Eisleben beteiligt sich am Festumzug mit über 30 Personen.
Es werden u.a. vertreten sein:
Martin Luther mit seiner Ehefrau Katharina von Bora, Graf Albrecht von Mansfeld, zahlreiche Mansfelder Räte darunter Dr. Johann Rühel und Johann Thür, Wiesi und die Blütenkönigin Region Seegebiet Mansfelder Land - Kristin I.
Weiterhin werben die Veranstalter mit 200 Präsentationen von Landkreisen, kreisfreien Städten, Institutionen, Vereinen und Verbänden.
· 10.000 Teilnehmer und Helfer.
· Auf vier Medienbühnen werden abwechslungsreiche und anspruchsvolle Programme geboten: 1. Mitteldeutscher Rundfunk, 2. Radio Brocken, 3. Gastgeberbühne, 4. 89.0 RTL
· Insgesamt werden 18 Bühnen bespielt.
· Fünf Regionaldörfer und die Gastgeberstadt Köthen zeigen die Vielfalt des Landes:
   1. Altmark, 2. Harz-Harzvorland, 3. Halle-Saale-Unstrut, 4. Elbe-Börde-Heide, 5. Anhalt-Dessau-Wittenberg
· Der Festumzug am Sonntag mit einem 3-km-Rundkurs, ca. 3.500 Teilnehmern, rund 200 Bildern und Zehntausenden Zuschauern wird vom MDR Fernsehen übertragen.

Alle Informationen rund um den Sachsen-Anhalt-Tag finden Sie unter:
www.sachsen-anhalt-tag-2015.de                            www.sat2015.de                                             www.koethen-anhalt.de