Aktuelle Stadtinformationen_Max

Eisleber Frühlingswiese ist Geschichte


Was war das für eine Frühlingswiese 2015! Wetterbedingt war das Interesse am Eröffnungstag
zwar noch verhalten, aber dann ab dem 1. Mai und fast durchweg bis zuletzt folgte ein Ansturm
an Besuchern, was das Erreichen der Kapazitätsgrenzen schon mal hier und da angedeutet hat.
Das spiegelt sich dann nicht nur in den guten Umsätzen wieder, sondern auch im Verkehrsund
Parkplatzaufkommen, welches ohne vernünftige Regulierungs- und Leitsysteme nicht zu
bewältigen gewesen wäre.
Man kann feststellen, dass wir ein treues Publikum haben, was die Quantität, Qualität und
Vielseitigkeit der Frühlingswiese zu schätzen weiß! Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei
allen Besuchern bedanken.

Das ist der beste Lohn, den sich ein Veranstalter verdienen kann und zugleich Ansporn ist,
diese Veranstaltung mit sehr viel Hingabe und Engagement weiter zu pflegen.
Auch werden diese Ergebnisse für steigendes Interesse bei Ausstellern, Schaustellern und
Händlern sorgen und so Begehrlichkeiten knapp halten, was ja auch ein gesunder Kreislauf ist.
Auch danken wir an dieser Stelle allen Mitwirkenden.