Aktuelle Stadtinformationen_Max

Konzessionsvertrag unterzeichnet

Am Donnerstag, d. 19.3.2015, unterzeichneten die Oberbürgermeisterin der Lutherstadt Eisleben, Jutta Fischer, und die Geschäftsführerin der Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH, Martina Hering, im Sitzungssaal des Rathauses der Lutherstadt Eisleben den Konzessionsvertrag über die Nutzung öffentlicher Verkehrswege zum Bau und Betrieb von Leitungen für die Gasversorgung im Stadtgebiet Lutherstadt Eisleben, einschließlich der Ortschaften Volkstedt und Unterrißdorf, bis 2035.

Ziel dieses Vertrages ist es, durch Betrieb eines Gasversorgungsnetzes der allgemeinen Versorgung unter Nutzung gemeindlicher Grundstücke eine möglichst sichere, preisgünstige, verbraucherfreundliche, effiziente, umweltverträgliche, zuverlässige und leistungsfähige Versorgung der Einwohner und Gewerbetreibenden im Stadtgebiet mit Gas zu gewährleisten.
Der Stadtrat der Lutherstadt Eisleben ermächtigte und beauftragte in seiner Sitzung am 24. Februar 2015 die Oberbürgermeisterin der Lutherstadt Eisleben, diesen Vertrag abzuschließen.