Aktuelle Stadtinformationen_Max

Oberbürgermeisterin besucht Priorin im Kloster Helfta

Die Oberbürgermeisterin der Lutherstadt Eisleben war am Freitag, dem 6.3.2015, zu Gast im Kloster Helfta. Hier wurde sie freundlich von der neuen Priorin Sr. Christiane Hansen begrüßt.
Sr. Christiane Hansen wurde am 31. Jan. 2015 durch den Konvent von Helfta zur neuen Priorin gewählt.
Sie war zuvor in der Abtei Seligenthal und weilte bereits zur Aushilfe in Helfta.

Gemeinsam mit Ute Klopfleisch, Sachgebietsleiterin für Kultur und Öffentlichkeitsarbeit, stimmten sich die drei Frauen über die weitere Zusammenarbeit bei der Vermarktung der Lutherstadt Eisleben mit all seinen touristischen Zielen ab. Frau Fischer stellte ganz deutlich dar, dass das Kloster in der Vergangenheit und auch in Zukunft eine wichtige Säule für die Lutherstadt Eisleben und deren Besucher ist.
Dem stimmte Sr. Christiane Hansen zu.
Das Thema Luther ist auch für das Kloster sehr interessant und wird künftig, auch über das Jahr 2017 hinaus, eine zentrale Rolle einnehmen.
Ein weiteres Thema war das nun wieder eröffnete Hotel und Restaurant „Zur Klosterpforte“ und die Beteiligung der Priorin an künftigen wichtigen Treffen.
„Ich freue mich, wenn die sehr gute Zusammenarbeit, die mit der Priorin Äbtissin Assumpta Schenkl OCist. begann, durch die Priorin Mutter Maria Agnes Fabianek OCist. fortgesetzt und nun mit Ihnen, liebe Sr. Christiane weitergeführt wird“, so die Oberbürgermeisterin.