Aktuelle Stadtinformationen_Max

Theatergruppe sucht Mitspieler

Kulturwerk MSH bietet Theaterinteressierten eine Bühne

Eisleben: Ob Aufsichtsrat, Förderverein oder Theatergruppe – das Kulturwerk MSH bietet interessierten Menschen viele Möglichkeiten der Mitwirkung am Theaterleben. Das Schauspiel der Lutherstadt Eisleben ist fest verankert in den Köpfen und Herzen der Menschen der Region. Ein Überlebenskampf wie in den zurückliegenden zwei Jahren hätte sonst kaum dazu geführt, heute noch in der Kulturlandschaft des Landkreises Mansfeld-Südharz und darüber hinaus präsent zu sein.

Unter der Leitung von Angelika Frenzel, Leiterin des künstlerischen Betriebsbüros (KBB) des Theaters, wird gerade eine (Erwachsenen-) Theatergruppe aufgebaut. Denn auch theaterbegeisterten Amateuren bietet das Schauspiel eine Bühne. Die Theatergruppe sucht weitere spielfreudige Verstärkung. Eine Vorausbildung braucht es nicht, jeder zwischen 20 und 90 mit etwas Talent und Spielfreude ist willkommen. Geprobt wird jeweils Montag um 16:30 Uhr in den Räumen des Kolpingwerkes in Hettstedt. Interessenten können sich direkt an Angelika Frenzel wenden, Tel 03475.669922, E-Mail kbb@theater-eisleben.de.
Viele Menschen sorgen und kümmern sich um die Geschicke des Hauses an der Landwehr 5. Die Art und Weise, wie sie es tun, ist sehr verschieden. Da ist der Verein Freunde des Theaters. Seit nunmehr 23 Jahren begleiten seine Mitglieder das Leben am und um das Theater. Sie unterstützen die theaterpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und schaffen Raum für Begegnung – wie das jährlich stattfindende Sommerfest am Ende der Spielzeit. „Mitglied im Verein kann jeder werden, egal was er tut oder wie alt er ist. Eine kleine aufrichtige Liebe zum Theater sollte aber mit im Spiel sein“ erklärt Vereinsvorsitzender Roland Schinko mit einem Augenzwinkern.
Viola Storde hat für sich einen anderen Weg zum Theater gefunden. Neben ihrer Tätigkeit als selbstständige Hausverwalterin bestimmt sie als Mitglied des Aufsichtsrates der Kulturwerk gGmbH deren Geschicke mit. Doch das ist der engagierten Eisleberin nicht genug. Nun interessiert sie sich noch für die (Erwachsenen-) Theatergruppe.
Wir haben ihr Interesse geweckt?
Theaterfreunde gesucht!
Theatergruppe des Kulturwerk MSH
Kontakt: Kulturwerk MSH, Angelika Frenzel
Tel 03475.669922, E-Mail kbb@theater-eisleben.de
Verein Freunde des Theaters
Kontakt: Vorsitzender Roland Schinko
Landwehr 5, 06295 Lutherstadt Eisleben
Tel 03475.603605