Aktuelle Stadtinformationen_Max

Kinder schnitzen Kürbisköpfe

3. Wolferöder Kürbisschnitzen
Schnitzmesser, Löffel und Filzstifte im Dauereinsatz

Wie soll mein Kürbis aussehen? - Große runde oder dreieckige Augen, mit oder ohne Nase, wie viele Zähne schnitze ich in den Mund, verziere ich den Kürbis noch an der Seite und und und. All diesen Fragen stellten sich am Samstag, d. 25. Oktober 2014, zahlreiche Kleine und Große Wolferöder, die der Einladung der Ortsfeuerwehr zum Kürbisschnitzen gefolgt waren. Kaum ein Platz in der großen Fahrzeughalle blieb unbesetzt. So wurde in filigraner Arbeit fast jeder Kürbis bearbeitet, den die Feuerwehr zur Verfügung stellte.

Bei Kaffee und Kuchen konnten die Eltern und Großeltern den Kindern beim Bearbeiten der Kürbisse zusehen.

An dieser Stelle noch einmal ein Dank an alle Sponsoren, die die zahlreichen Kürbisse zur Verfügung gestellt haben, und dem Verein zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Wolferode für die Unterstützung.