Aktuelle Stadtinformationen_Max

Straßen/Wege werden befestigt

Die Lutherstadt Eisleben verbessert turnusmäßig die Oberflächen von stark beanspruchten Straßen/ Wegen.

In der 37. Kalenderwoche, voraussichtlich ab Dienstag, 9.9.2014, werden folgende, derzeit unbefestigte Straßen/Wege durch eine „Tränkmakadamdecke“ (3- fach Tränkung mit Bitumenemulsion) befestigt.
1. Windmühlenweg (OT Helfta) ab Abzweig Ludwig-Jahn-Str. bis vor DB Gleisanlage,
ca. 350 m Länge auf gesamter Wegbreite, am 09.09.14- 10.09.14.
Zeitraum: 9.und 10. September 2014
2. Lindenstraße (OT Helfta) unbefestigter Seitenbereich, ca. 440 m².
Zeitraum: ab 11. September 2014.
3. Friedrichsberg Nr. 40-33 (Seite Glumestraße), ca. 160 m, auf der gesamtem Wegbreite
Zeitraum: ab 11. September 2014.

Die Anwohner werden durch die Baufirma zeitnah informieren.
Während der Ausführung der Arbeiten ist eine Nutzung für den Straßenverkehr nur bedingt möglich.
Mit diesem Verfahren wurde in der Lutherstadt Eisleben bereits die geschotterte Parkfläche vor dem Wiesenhaus / Lindenallee 32 hergerichtet.

Wir bitten alle Betroffenen um Verständnis.

Tränkung
Die „Tränkmakadamdecke“ ist ein langjährig bewährtes Verfahren zur Befestigung von Straßen/ Wegen. Dafür wird zunächst die vorhandene ungebundene Tragschicht neu profiliert und gegebenenfalls ergänzt. Diese wird dann mit Edelsplitt und Bitumenemulsion „getränkt“ und anschließend verdichtet.