Aktuelle Stadtinformationen_Max

Sparkasse MSH unterstützt Zeche


Frau Weiß, Herr Balzibok
unf Frau Skerka (v.r.)
Sparkasse Mansfeld-Südharz überreicht einen Scheck von 200 Euro zur Unterstützung des Osterfestes der
Kinder-, Jugend- und Seniorenbegegnungsstätte „Zeche“.

Irgendwie war es durchgesickert, warum die Mitarbeiter der Zeche am Donnerstag, dem 27.2.2014, in der Sparkassenfiliale am Markt in der Lutherstadt Eisleben vorbeischauen sollten.
Sabine Skerka, sie managt neben der Zeche weitere Jungendclubs im Stadtgebiet einschließlich der Ortschaften, hatte sich mit der Bitte um Unterstützung an die Sparkasse Mansfeld-Südharz gewandt. Neben den zahlreichen Problemchen, die immer irgendwie mit Geld zu tun haben, erwähnte Sie das bevorstehende Osterfest, welches für die Besucher der Zeche organisiert wird. Nun kann sie, dank der Sparkasse, zumindest hier ein wenig durchatmen. Die Sparkasse Mansfeld-Südharz unterstützt das Fest mit 200 Euro.
Den Scheck, aus den Händen der Sparkassenmitarbeiterin Yvonne Weiß, konnten Frau Skerka und ihr Mitarbeiter Bernd Balzibok stellvertretend für die Kinder der Zeche, in Empfang nehmen.
„Mit dem Geld werden wir die in Eisleben bekannte Tina Wirth mit Clown Ebs für das Osterfest engagieren“, erzählte Frau Skerka freudestrahlend.
„Die Sparkasse bedankt sich mit dem Geld für die sehr wichtige Arbeit der Mitarbeiter in der Zeche. Es ist wichtig, dass die Kinder sehen, auch wenn sie nicht immer im Mittelpunkt stehen und so manche Entbehrung hinnehmen müssen, dass sie nicht vergessen werden. Als Sparkasse unterstützen wir besonders Projekte für Kinder und Jugendliche im Landkreis MSH“, so Frau Weiß.

Spontan haben die Kinder noch am gestrigen Nachmittag ein Bild gebastelt. „Frau Skerka, sie können doch nicht mit leeren Händen in die Sparkasse gehen“, so die Begründung der Kinder, als Sie das Bild an Frau Skerka überreichten.

Zum Osterfest sind wieder alle Interessierte herzlich in die Kinder-, Jugend- und Seniorenbegegnungsstätte „Zeche“, Lutherstadt Eisleben/Helfta, Hauptstraße 78 , eingeladen.
Am 17. April 2014 ab 15:00 Uhr warten Tina Wirth und Clown Ebs mit einem tollen Osterprogramm auf die Besucher. Neben dem Mit-Mach-Programm werden noch weitere Aktivitäten angeboten. So wird u.a. rund um das Osterei gebastelt, es gibt ein Lagerfeuer und einen Streichelzoo. Für die etwas Größeren gibt es zahlreiche
Stylingtipps und Stilberatung. Für die entsprechende Mucke sorgt wieder DJ Rudi.
Die Räumlichkeiten der Begegnungsstätte laden an diesem Tag herzlich zur Besichtigung ein.